Kontakt

Bergische Universität Wuppertal Fachbereich E, Lehrstuhl für Automatisierungstechnik / Informatik

Human Factors Engineering

Dr. Sigmund Schimanski
Raum FC.2.05
Rainer-Gruenter-Str. 21
42119 Wuppertal

Tel: +49 (0)202 439-1158
Fax: +49 (0)202 439-1944

Human Factors Engineering

Der Mensch im Mittelpunkt der Maschinen-Interaktion

Interaktive Systeme und High-Tech erobern immer mehr den Alltag mit dem Ziel eine effektive Erleichterung zu präsentieren und Nutzungsmöglichkeiten zu erweitern. Dadurch werden jedoch auch zugleich zunehmende Anforderungen an die Fähigkeiten der Nutzer gestellt. Damit aus der angestrebten Unterstützung keine Überforderung, sondern eine produktive Interaktion wird, ist es wichtig, die Bedürfnisse der Nutzer zu kennen und bei Entwicklungs- und Gestaltungsprozessen direkt zu berücksichtigen.

Unsere Arbeitsgruppe befasst sich mit der Erforschung der Nutzer- und Nutzungsperspektive, um mit dem Einsatz aktuellster Entwicklungstechniken innovative Lösungen für eine attraktive, effektive und nachhaltige Zusammenarbeit zwischen Mensch und Maschine/Computer zu generieren. Ziel ist es, Nutzern eine begeisternde und effektive Systeminteraktion zu ermöglichen sowie neue Ansätze und Nutzungspotentiale für Industrie und Forschung abzuleiten. Hierzu analysieren wir relevante Zielgruppen, definieren die Anforderungen der Rollenperspektiven und untersuchen Arbeitsumgebungen, Produkte, Systeme und Prozesse, deren Nutzereignung wir in verschiedenen Entwicklungsphasen evaluieren. Dies ermöglicht uns Informationen adaptiv zu visualisieren.

Für die Konzeption neuer Ansätze und Entwicklungen greifen wir auf unseren besonderen Kreativpool zurück, der sich aus interdisziplinären Experten mit jahrelanger Erfahrung in Wissenschaft und Industrie sowie jungen Studenten zusammensetzt. Weitere Unterstützung bietet die Zusammenarbeit mit der Industrie und angebundenen Forschungseinrichtungen, um eine Umsetzung der Ideen und Lösungen mit etablierter Praxiserfahrung zu gewährleisten.